Checkliste Übergaberapport (AWR)

Allgemeines

  • Der Übergaberapport nach der Operation findet im Umbettraum des Operationstraktes nach dem Umlagern des Patienten in Ruhe statt
  • Während des Rapportes erhält der Patient nach einer Allgemeinanästhesie nasalen Sauerstoff, um Sauerstoffabfällen während des Transportes in den Aufwachraum vorzubeugen oder falls dies aufgrund der Nebendiagnosen notwendig ist.
  • Der Übergaberapport in den Aufwachraum, an die Tagesklinik und an die Bettenstationen erfolgt nach einer standardisierten Struktur
  • Ein strukturiertes Übergabekonzept verbessert sowohl die Zufriedenheit der Teammitglieder und der Patienten, aber auch die Sicherheitskultur im Patientenmanagement 
  • Im KLIFAiRS wird in allen Kliniken mit dem ISBAR – Schema gearbeitet

ISBAR

IIdentifikation
SSituation
BBackground / Hintergrund
AAssessment / Einschätzung, Beurteilung
RRecommendation / Empfehlung
 Inhalt Unterlagen / QuelleZu beachten
ISich selber vorstellen
Name, Vorname Patient
Patientenidentifikationsarmband
SEingriff, Hauptdiagnose, AnästhesieverfahrenVerordnungsblatt Chirurgie
Anästhesieprotokoll
Nicht zu viele Informationen abgeben (verwässern die essentiellen Informationen)
BNebendiagnosen
Allergien
Präoperative Medikamente
Schmerzintensität letztes Assessment
Klinikinformationssystem
Pflegedokumentation (Prämedikation)
Nicht zu viele Informationen abgeben (verwässern die essentiellen Informationen)
AKreislauf während Eingriff
Volumentherapie / Transfusionen
Ausscheidung
Intraoperative Schmerztherapie
Intraoperative PONV-Prophylaxe
AnästhesieprotokollNur Informationen, die entweder für die aktuelle Situation oder die Behandlung des Patienten wichtig sind
RZugänge und Drainagen
Postoperative Verordnungen
Spezielles, Besonderheiten (z.B. Schrittmacherkontrolle, Ausweis schwierige Intubation erforderlich etc.)
Verordnungsblatt Chirurgie
Verordnungsblatt Anästhesie
Gemeinsam alle Drainagen und Zugänge anschauen:
1.) Zugänge Anästhesie
2.) Zugänge Chirurgie

Postoperative Verordnungen:
1.) Anästhesie
2.) Chirurgie

Literatur

  • Merkel MJ.; von Dossow V.; Zwissler S. (2017): Strukturierte Patientenübergabe in der perioperativen Medizin; In: Der Anästhesist 66:396-403; DOI 10.1007/s00101-107-0320-6
  • Kitney P; Raymond T; Bennett P; Buttgieg D; Bramley D; Wey W (2016): Handover between anaestehsists an post-anesthetic care unit nursing staff unsing ISBAR principles: A qualitiy improvement study; In: Journal of perioperative nursing in Australia 29:30-35

Autoren

  • Priska Zberg, Oberärztin Anästhesie
  • Loredana Geisseler, Pflegefachfrau HF, Aufwachraum
  • Daniel Gander, Teamleiter, Aufwachraum
  • Lea Birchler, dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF
  • Luzia Vetter, Pflegeexpertin Stufe1, Anästhesiepflege