Botox-A-Injektion / Blasenbiopsie

Eingriffsspezifische Besonderheiten

Instillation von Lidocain 1% (Dosis: 2 mg/kg) in die Blase durch den Operateur. Ca. 10 – 30 Injektionen in der Blasenhinterwand und Seitenwände (Detrusor).

Anästhesie Verfahren

Analgosedation

Narkoseführung

Analgosedation mit Remifentanil (40mcg/ml) 5-10ml/h und ggf. Dormicum i.v.

Postoperatives Management

  • AWR
  • Schmerztherapie:
    • Paracetamol 4 x 1 g po
    • Diclofenac 2 x 75 mg po i.R. (nur bei fehlender KI :Niereninsuffizienz, Gerinnungsstörung…)