Insuffiziente PDK / PNK mit Schmerzexazerbation

 

Periphere Nervenkatheter

  • Aufspritzen mit Ropivacain 0.5% empfohlen
  • Obere Extremitäten : (5ml)- 10ml – (15ml)
  • Untere Extremitäten (10ml) – 15ml – (20ml)
  • Bei Verdacht auf “Fehllage” erwäge Einsatz von sogenannter “Testdosis”
  • Testdosis: Lidocain 2% + Adrenalin unter Monitoring zum Ausschluss einer intravasalen Lage

Zentrale Nervenkatheter / Epiduralkatheter

  • Aufspritzen entweder mit “Testdosis” Lidocain 2% + Adrenalin 2-5ml unter Monitoring (Ausschluss Fehllage!)
  • Alternativ Gabe eines Lokalanästhetikums in höherer Konzentration
  • Bei laufendem Bupivacian 0.125% + Fentanyl (Laufrate 6ml/h, Bolus 3ml alle 30 min) –> Gabe von 2-5ml Bupivacain 0.25% unter Monitoring
  • Bei laufendem Bupivacain 0.25% (Laufrate 5ml/h, Bolus 3ml alle 30 min) –> Gabe von 2-3ml Bupivacain 0.375% unter Monitoring