Type + Screen im Kinderspital

Allgemeines

  • Alle immunhämatologischen BE’s werden ins zentrale Labor ins Hochhaus geschickt oder gebracht
  • Grund: Es besteht eine zentrale Datei, welche Tag und Nacht zugänglich ist
  • BE-Röhrli befinden sich in der Schublade im Materialraum

Kinder >2 bis 16 Jahre

  • 1x EDTA, Monovette violett 2.7 ml
  • 1x Serum, Monovette rot, 4.9 ml

In der Regel reicht 1 ml Blut pro Monovette

Kinder >1 Monat bis 2 Jahre

  • 1x EDTA, Microvette violett 200 µl
  • 1x Serum, Multivette rot 600 µl
Bis und mit 3. Monat immer eine Etikette der Mutter beilegen

Neugeborene < 1 Monat

Type + Screen Status der Mutter vor der Geburt bekannt

  • Mutter wurde vor der Geburt folgendes abgenommen: 1x EDTA, Monovette gelb 4.9 ml und 1x  Serum, Monovette gelb 7.5 ml
  • Neugeborenes: 1x EDTA, Microvette violett 200 µl

Type + Screen Status der Mutter vor der Geburt unbekannt

  • Mutter wurde vor der Geburt kein Type + Screen abgenommen
  • Neugeborenes: 1 x Serum, Multivette rot 600 µl

Neugeborene < 1 Monat nach Transfusion

  • 1x EDTA, Microvette violett 200 µl
  • 1x Serum, Multivette rot 600 µl
Immer eine Etikette der Mutter beilegen

Nabelschnurblut

  • 1x EDTA, Monovette violett 2.7 ml

 

Dienste

  • Rohrpost Labor: 0429
  • Telefonnummer Immunhämatologie 5256